Themenbild Lymphe

Amitriptylin Tropfen

gem. §20 ApoBetrO

verschreibungspflichtig; hergestellt von der Universum Apotheke Mannheim;

Anwendungsgebiete

Zur unterstützenden Behandlung bei schmerzhaften Muskelverspannungen im Zusammenhang Fibromyalgie. Der Wirkstoff Amitriptylin erhöht den Serotoninspiegel im Blut, der bei Fibromyalgiepatienten oft zu niedrig ist und dadurch zu starken Schmerzen und Muskelverspannungen führt.

Dosierung

Schon mit niedrigen Dosierungen wird eine gute Wirkung erzielt.
Zu Beginn werden abends ca. 30 - 60 Min vor dem Schlafengehen 1 - 2 Tropfen in einem halben Glas Wasser eingenommen. Diese Dosis wird langsam auf 10 - 15 Tropfen erhöht.
Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.

Hinweise

"Neben- und Wechselwirkungen: Mundtrockenheit, Müdigkeit, Schwindel, niedriger Blutdruck, Sehstörungen, Tachyardie, Miktionsstörungen u.a.
In den niedrigen Dosierungen, in denen Amitriptylin bei Fibromyalgie eingenommen wird, ist kaum mit Nebenwirkungen zu rechnen."
Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen Amitriptylin oder Parabene, Verwirrtheitszustände (akut), unbehandelter Augeninnendruck (Engwinkelglalukom), akutem Harnverhalten, Verengung des Magenausgangs, Darmlähmung, Prostatahypertrophie mit Restharnbildung. Schwangerschaft, Stillzeit.

Arzneimittel. Für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Das Arzneimittel sollte nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet werden.

Amitriptylin Tropfen

gem. §20 ApoBetrO

verschreibungspflichtig; hergestellt von der Universum Apotheke Mannheim;
Preise gültig ab 01. Januar 2021 bis 30. Juni 2021; einschl. 19% USt;

Rezepturname Einheit Rezepturnummer Preis
Amitriptylin Tropfen 30 ml 10680 14,65 €

Amitriptylin Tropfen

gem. §20 ApoBetrO

verschreibungspflichtig; hergestellt von der Universum Apotheke Mannheim;

1ml Amitriptylin Lösung enthält:

45 mg Amitriptylin, Aqua purificata, Parabene, Aroma