Cosmos Apotheke

Universum Apotheke

Tinkturen

Mit Tinkturen (Tincturae) werden Wirkstoffe auf der Haut (epikutan) und über die Magen- und Darmschleimhaut (enteral = peroral) dem Körper zugeführt. Tinkturen sind alkoholische (Ethanol) Auszüge aus Pflanzenbestandteilen (Drogen). Die Mischung von Alkohol und Pflanzenbestandteilen (Wurzeln, Blätter, Blüten, Rinden oder Samen) wird nach mehrtägigem Stehenlassen/Rühren gefiltert, wir erhalten das Perkolat. Den Drogenrückstand pressen wir aus und führen die Preßflüssigkeit dem Perkolat zu.

Wir setzten den Tinkturen noch weitere homöopatische Wirkstoffe zu.

Interessieren Sie sich für die Anwendungsgebiete der von uns hergestellten Tinkturen? Ich berate Sie gerne